Fischpaprikasch

ORF

Fischpaprikasch mit Topfenspätzle

Rust liegt ja bekanntlich am Neusiedler See und dementsprechend gibt es heute Fischpaprikasch. Es kocht die Hotel-, Wein- und Gastronomiefachfrau Barbara Schandl. Sie stammt aus einer alten Ruster Bürgerfamilie.

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 gelber Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 1 Paradeis
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer und 1 EL Paprikapulver
  • ½ l Fischfond
  • ½ kg Fischfilets (Zander, Wels, Karpfen)
  • 2 EL Sauerrahm
Barbara Schandl in der Küche

ORF

Barbara Schandl in der Küche

Zubereitung:

Zwiebel ganz langsam und gut rösten bis diese schon fast zerfallen. Paprikastreifen, gehäutete Paradeiswürfel und Knoblauch mitrösten. Paprikapulver bei kleiner Flamme mitrösten und rasch mit Fischfond aufgießen. Gewürze beifügen, 20 Minuten köcheln lassen. Fischstücke einlegen und zwei Minuten ziehen lassen. Topf vom Herd nehmen und zum Schluss zwei Esslöffel Sauerrahm einrühren.

Topfenspätzle:

  • ¼ kg glattes Mehl
  • ¼ kg passierter Topfen
  • 4 Eier
  • Salz

Die Masse schnell verrühren und mit dem Spätzlehobel in kochendem Salzwasser drücken. Abseihen, abkühlen lassen und in Butter schwenken.