Pochiertes Ei

ORF

Pochiertes Ei a la Franz Joseph

Im Gloriette Cafe in Schönbrunn tischt Wolfgang Tenschert ein kaiserliches Frühstück auf - eiweißreich und doch leicht, mit viel frischem Gemüse.

Zutaten:

  • Eier
  • etwas Essig
  • Butter, Salz und Pfeffer
  • Toastbrot
  • Gartengemüse je nach Saison: Zwiebel, Champignon, Wurzelgemüse, Paprika, Broccoli,…
  • Schnittlauch oder Kresse
Pochiertes Ei

ORF

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden, Gemüse würfelig schneiden. In heißer Pfanne mit Butter anbraten. Toast nebenbei toasten.

Ei vorsichtig in eine Tasse aufschlagen, dann langsam in heißes Wasser geben. Mit Löffel in Form bringen. Danach anrichten.

Tipp: die Eier nur drei bis vier Minuten im nicht kochenden Wasser lassen, sie sollen innen noch cremig und wachsweich sein!

Sendungshinweis: "Guten Morgen Österreich, 3.4.2017 / WH 2.6.2020