Topfen-Kräuternocken auf dem Teller

ORF

Topfen-Kräuternocken mit Pilzen

Für „Guten Morgen Österreich“ aus Anthering kocht Gert Seebauer vom Restaurant Ammerhauser Topfen-Kräuternocken mit Pilzen, Sprossen und Parmesan.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g mehlige Kartoffel gekocht, gepresst
  • 200 g Topfen
  • 300-400 g griffiges Mehl
  • Salz, Muskatnuss, Kräuter
  • 250 g Pilze, Sprossen
  • Trinkmoor
Gert Seebauer in seiner Küche in Anthering

ORF

Zubereitung

Kartoffel schälen, kochen und durchpressen. Eier, Topfen, Gewürze und Kräuter dazugeben. Den Teig glatt rühren, nach und nach Mehl dazugeben und für ca. 10 Minuten rasten lassen. Die Nocken abstechen und in siedendem Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln lassen.

Die Pilze, Sprossen und die abgeseihten Nocken in Butter anbraten. Mit Parmesan anrichten und eventuell Trinkmoor darübergeben.