Resterlschnitzerl Abtenauer Art auf dem Teller

ORF

Resterlschnitzerl Abtenauer Art

Für „Guten Morgen Österreich“ am 8. Februar bereitet die Abtenauer Ortsbäuerin Julinde Posch ein Resterlschnitzerl Abtenauer Art zu.

Zutaten

  • 4 Schweinsschnitzel
  • Salz, Pfeffer
  • 3 dag Öl
  • 2 Zwiebel
  • Ca. 20 dag Speckreste
  • Ca. 20 dag Schwammerl (Champignons oder Steinpilze)
  • 1/8 l Rahm
  • 1/4 l Rindsuppe
  • Mehl
  • Etwas Butter
Julinde Posch, Ortsbäuerin von Abtenau

ORF

Das Rezept stammt von der Abtenauer Ortsbäuerin Julinde Posch

Zubereitung

Fleisch salzen, peffern und auf beiden Seiten scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Im Bratenrückstand den würfelig geschnittenen Speck anbraten, dann die fein gehackten Zwiebel und Schwammerl goldgelb rösten. Mit Rindsuppe ablöschen und aufkochen lassen. Schnitzel wieder dazugeben. Zugedeckt eine halbe Stunde dünsten, dann mit Rahm, Mehl und einem Stückchen Butter (2 dag) binden. Nochmals zehn Minuten dünsten.