Holzfällerspeise Erdäpfelspatzen

ORF

Kräftigende Erdäpfelspatzen für Holzknechte

300 Holzknechte haben zu Spitzenzeiten einst in den Wäldern der Familie Rothschild rund um Lackenhof gearbeitet. Meist verbrachten sie die ganze Woche im Wald, mussten dort also auch schlafen und essen. Ein Holzknecht-Kenner aus Lackenhof stellt heute ein beliebtes Holzknechtessen vor: Erdäpfelspatzen.

Erdäpfelspatzen

Zutaten für vier Personen:

  • 1,5 kg Erdäpfel (gekocht)
  • 6 EL Schmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Spatzen:

  • 300 g Mehl
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
Holzfällerspeise Erdäpfelspatzen

ORF

Erdäpfelspatzen - leicht und schnell in der Zubereitung - waren ein beliebtes Essen unter Holzfällern, die die ganze Woche im Wald verbrachten

Zubereitung: Für die Erdäpfelspatzen Mehl, Wasser und Salz zu einem Teig verrühren. In kochendes Salzwasser die Spatzen schaben, kochen lassen und kalt abschrecken. Ungeschälte Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden, Schmalz in einer erhitzten Pfanne erhitzen, Erdäpfel anbraten, danach mit Spatzen vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept erstellt von Karl Teufel