Zu Gast in Neutal mit Norbert Schneider

Eva Pölzl und Martin Ganster begrüßten am Donnerstag den Stargast Norbert Schneider in Neutal. Dort stellte er sein neues Album vor, auf dem er Lieder von Georg Danzer neu interpretiert.

Im Talk mit Eva Pölzl und Martin Ganster erzählte Stargast Norbert Schneider von seinen Anfängen als Musiker und der Arbeit am Album „Neuaufnahme“. Unter den Songs befinden sich auch drei unveröffentlichte Lieder Georg Danzers, die durch Norbert Schneider erstmals interpretiert wurden. Etwas Neues entstand auch beim „Früh-Stück“, denn dort wurden mit Hilfe der Kinder aus Neutal Ziegelsteine selbstgemacht. Zum Sendungsfinale gab Norbert Schneider noch eine Kostprobe aus dem neuen Album mit dem Lied „Ane so wia di“.

Die Bilder aus Neutal