Lämmer

ORF

Lammbraten aus dem Ötztal

Seit Jahrzehnten setzen die Bauern im Ötztal auf das Schaf als Woll-, Milch- und Fleischlieferant. Kein Wunder, dass unser heutiges Rezept ein Lammbraten ist - traditionell zubereitet - von einer im ganzen Tal bekannten Köchin: Andrea Schmid.

Zutaten:

  • 1 kg Lammfleisch (man kann alle Teile vom Lamm verwenden)
  • Butter zum Anbraten
  • 1 große Zwiebel (kein hacken)
  • 3 Karotten (klein hacken)
  • 3 Knoblauchzehen (klein hacken)
  • Salz , Pfeffer
  • Gewürze (Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut)
  • Fleischsuppe zum Aufgießen
  • 1 kg Kartoffel schälen
Lammbraten

ORF

Zubereitung:

Das Fleisch würzen, gut anbraten, dann Zwiebel, Karotten und Knoblauch dazugeben. Alles anrösten bis es braun ist, dann mit Fleischsuppe aufgießen und die Kartoffeln dazugeben und im Backofen ca. eine Stunde braten.

Die Sauce binden und mit dem Mixstab pürieren. Dazu passt gut Preiselbeermarmelade.