Holzfällernocken

ORF

Holzfällernocken

Aus Elbigenalp kommt heute von Guido Degasperi, Chef und Koch im Restaurant „Zur Geierwally“ das Rezept für Holzfällernocken. Die angegebene Menge reicht für etwa 20 Nocken.

Zutaten

  • 40 dg griffiges Mehl
  • ½ Liter kochendes Wasser
  • 10 dg gerösteter gewürfelter Speck
  • 10 dg Schmalz (Butter)
  • Petersilie, Schnittlauch, Wildkräuter, Salz, Pfeffer evtl. Suppenwürze
Holzfällernocken

ORF

Holzfällernocken, zubereitet von Guido Degasperi

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 20.9.2016

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben, heißes Fett mit gerösteten Speck einrühren. Wildkräuter und Gewürze dazugeben. Kochendes Wasser mit dem Kochlöffel zügig zu einem festen Teig einrühren, wenn notwendig noch etwas Mehl oder Wasser dazugeben.

Nocken formen und in heißem Schmalz knusprig backen. Als Beilage empfiehlt Guido Degasperi verschiedene Blattsalate.