Kasbergstrudel

ORF

Kasbergstrudel

Hoch oben auf dem Kasberg genießen Wanderer den Ausblick besonders gerne mit einem saftigen Strudel, der mit einem Schweinsschopf, Spinat und Schafskäse gefüllt ist.

Zutaten

Teig

  • 8 EL Öl
  • 2 Eier
  • 600 g Mehl glatt
  • 2 TL Salz
  • 260 ml Wasser

Füllung:

  • 1/2 kg Schweinsschopf
  • 200 g Zwiebel
  • 150 g Erdäpfel gekocht (speckig)
  • 100 g Blattspinat
  • 80 g Schafkäse
  • 3 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer(schwarz)
  • Muskat
  • Kümmel
  • Abrieb von einer halben Zitrone

Zubereitung

Teig:

Mehl, Eier, Salz Wasser und Öl vermengen und zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Tuch zuerst mit einem Nudelholz ausrollen und dann vorsichtig auf Backblechgröße mit der Hand ziehen.

Tipp: Den Teig vor dem Ziehen mindestens 20 Minuten in Öl einlegen, dann bleibt er beim Auseinanderziehen schön geschmeidig.

Fülle:

Den Schweinsschopf in zirka halbe Zentimeter dicke Streifen schneiden und scharf in einer Pfanne mit Öl anbraten. In Scheiben geschnittene Zwiebeln und Kartoffeln dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken und überkühlen lassen.

Strudel

ORF

Als Beilage wird frischer knackiger Salat und etwas Sauerrahm empfohlen.

Nach einer kurzen Abkühlphase die Eier, den Spinat und den Schafkäse beimengen. Auf den ausgerollten Teig die Fülle auf einem Drittel des Teiges ausbreiten und dann mit Hilfe des Tuches den Strudel einschlagen. Mit Ei bestreichen und für 30 Minuten bei 170 Grad Celsius bei Ober und Unterhitze im Backrohr garen.