Mobiles Studio

ORF

Das alles ist „Guten Morgen Österreich“

Vom Aufwachen bis zum Verlassen der eigenen vier Wände und als Stream für unterwegs begleitet Sie „Guten Morgen Österreich“ durch die ersten Stunden des Tages.

Beginnend nach einem Nachrichtenüberblick der „ZiB“ um 6.30 Uhr startet „Guten Morgen Österreich“ drei Stunden live moderiert in den Morgen. Diese sind vollgepackt mit abwechslungsreichen Rubriken.

Das Tagesthema

Jeden Tag nehmen wir uns eines Themas an, von dem Österreich spricht – oder sprechen sollte. Es hat meistens etwas mit der Region zu tun, in der wir gerade zu Gast sind – oder mit dem Tag, an dem wir von dort aus die Sendung übertragen. Unser Publikum kann sich via E-Mail in die Diskussion einschalten und Fragen stellen, die von lokalen Expertinnen und Experten beantwortet werden.
Außerdem können Sie sich via Unterwegs-APP in die Sendung einbringen – und wirklich mitreden.

Einfach gut

Wir liefern jeden Tag Rezeptideen, die einfach und gut nachzukochen sind. G’schmackiges direkt aus den verschiedenen Regionen Österreichs, mit wenigen Zutaten und wenigen Kochschritten – auch für Kochanfängerinnen und -anfänger geeignet.

Hausgemachte Tagliolini mit Maishendlbrust, Buchenpilzen, Kirschtomaten und Basilikum

ORF

Auch kulinarisch geht die Reise quer durch Österreich

Fit in die Woche

Mit einfachen und wirkungsvollen Übungen wird jeden Montag mit einem Trainer aus der Region fit in die Woche gestartet. Zu unterschiedlichen Schwerpunkten werden Übungen für zu Hause vorgezeigt, die einfach zu einem Programm zusammen gestellt werden können.

Maggie Entenfellner

ORF

Maggie Entenfellner

Nur mit Tier

Sie versteht, was sich Pferde flüstern, und könnte wohl auch mit dem Wolf tanzen. Bei „Nur mit Tier“ stellt Maggie Entenfellner ganz besondere Exemplare und Einrichtungen aus der Welt der Vierbeiner und Vögel vor, immer verbunden mit alltagstauglichen Tier-Tipps: Welche Hunderasse passt zu Ihnen? Warum sind Hamster und Meerschweinchen zwar süß, aber eigentlich als Streicheltiere ungeeignet? Warum brauchen Vögel Zweisamkeit?

Ob „Dog Dancing“ oder „Flirtende Papageien“ - immer dienstags zeigt Maggie Entenfellner was Hund, Katze, Maus und viele mehr alles drauf haben und erklärt mit Hilfe von Spezialisten, warum sie sich wie verhalten - für eine bessere Mensch-Tier-Beziehung, denn eigentlich geht’s ja „Nur mit Tier“.

Tanzen mit Santner am Mittwoch

Die Tanzprofis Maria und Christoph Santner melden sich jeden Mittwoch mit tänzerischen Tipps und Tricks zu einem ausgewählten Tanz. In der Früh gehen sie auf die wichtigsten Themen und Grundlagen eines Tanzstils ein.

Wissenschaftsschwerpunkt am Mittwoch

Jeden Mittwoch stellt sich der Wissenschaftsredakteur Florian Petautschnig Fragen aus dem wissenschaftlichen Bereich und sieht sich aktuelle Studien und Ergebnisse dazu genauer an.

Der Pflanzenflüsterer

Wenn Karl Ploberger seinen grünen Daumen in die Erde steckt, dann blüht alles auf, was in einem Garten, auf einer Terrasse, auf einem Balkon oder in einer Wohnung wachsen kann. Der Donnerstag steht bei „Guten Morgen Österreich“ immer unter dem Motto „Gesundheit und Natur“ und in „Der Pflanzenflüsterer“ gibt der beliebte Biogärtner wertvolle Tipps und Tricks für die schönere Gestaltung und effektivere Nutzung Ihrer ganz persönlichen Pflanzenwelt. Schon frühmorgens sorgt „Guten Morgen Österreich“ also nicht nur dafür, dass das Land aufsteht, sondern auch aufblüht.

Karl Ploberger

ORF

Karl Ploberger

Dialekt-Kurs

Mit einem Dialekt-Experten aus der Region wird jeden Donnerstag auf die Besonderheiten des jeweils typischen Dialekts eingegangen. Mit einem Augenzwinkern werden Dialekt-Begriffe des Bundesländer in einem Mini-Kurs vermittelt.

Hitpanorama

Wir präsentieren Ihnen jeden Tag einen Hit, der an genau diesem Tag Geschichte geschrieben hat.

Guten Morgen „Ort“

Wir zeichnen täglich Porträts von jenen Gemeinden, in denen das „Guten Morgen Mobil“ aktuell zu Gast ist. Was hat der Ort zu bieten? Wie kann man seine Freizeit hier verbringen? Welche Geschichten hat er zu erzählen und wieviel Geschichte verbirgt sich hier? Sind Prominente hier zu Hause? Und welche Geheimtipps lassen sich in „Guten Morgen Österreich“ verraten?

Kalenderblick

Täglich beschäftigt sich diese Rubrik mit historischen, außergewöhnlichen Ereignissen, die sich genau an jenem Tag jähren.

Christine Reiler

ORF

Christine Reiler

Gesund und munter

Christine Reiler - Ärztin und Ex-Miss Austria - gibt jeden Dienstag und Donnerstag wertvolle Tipps für ein gesünderes Leben und mehr Wohlbefinden. Effektive Tricks und schnelle Rezepte können große Wirkung haben und sorgen bereits zu Tagesbeginn für mehr Vitalität.

Ob aktuelle Wellnesstrends oder uralte Heilmethoden aus anderen Kulturen, ob Neues aus der Welt der Medizin oder bewährte Hausmittel aus Omas Zeiten, ob Pflanzen mit ungeahnten Kräften oder kleine Veränderungen mit großer Wirkung - Christine Reiler hat schon am Morgen wohltuende Rezepte in ihrer Arzttasche, damit die Zuseherinnen und Zuseher gesund und munter in den Tag starten.

Wochenhoroskop

Jeden Montag wirft die Astrologin Eva Vaskovich-Fidelsberger für „Guten Morgen Österreich“ einen Blick in die Sterne und verrät, was in der Woche auf die einzelnen Sternzeichen zukommt.

Sterne

ORF

Fit mit Philipp

Gemeinsam mit Philipp Jelinek endet auch die Woche bei „Guten Morgen Österreich“ sportlich: Mit praktischen Tipps für Einsteiger zu verschiedensten Sportarten und einem Ausblick auf die Sportevents am Wochenende.