Meldungen

Grafik Wort der Woche
„Guten Morgen Österreich“ | 21. - 25.9.2020

Die Buchstaben zum Wort der Woche

Täglich erfahren Sie in der Sendung „Guten Morgen Österreich“ einen neuen Buchstaben zum „Wort der Woche“. Die Buchstaben vom 21. bis 25. September 2020 können Sie hier nachlesen. 

Gebratenes Zanderfilet mit Blunzentascherl und weißer Bohnencreme

Eine ungewöhnliche Kombination trifft am Teller von Mathias Schmid, Küchenchef im Gasthaus zu Schloss Hellbrunn, aufeinander. Das Rezept für sein Zanderfilet mit deftiger Begleitung, verrät er hier. 

Überbackener Steinpilz-Gemüsetoast mit Schnittlauchdip

Ein einfaches und schnelles Gericht ist gerade im Sommer beliebt. Wer will auch schon stundenlang in der Küche stehen, wenn die Temperaturen über 30 Grad steigen. Gastwirt und Koch Rainer Langer zeigt, wie Gemüse, Steinpilze, Schwarzbrot und Mozarella zum „Haringseer Gemüsetoast“ werden. 

Philipp Jelinek
„Guten Morgen Österreich“-Bewegungsschwerpunkt

Fit mit Philipp

In der Rubrik „Fit mit Philipp“ zeigt Triathlet Philipp Jelinek seit 30. März zum Sendungsende Bewegungstipps für zu Hause. 

Einfach gut

Hirsch und Kirsch

Die Gemeinde Jois ist nicht nur für den Wein bekannt, sondern auch für seine Kirschen. Die berühmte Joiser Herzkirsche ist sogar im Wappen verewigt. Kulinarisch passen die Kirschen bestens zu einem Hirschkalbsrücken. Das Rezept stammt von Franz Steinwandtner. 

Mohnknödel aus dem Mohndorf

Auf der Speisekarte des Mohnwirts in Armschlag findet man alles, was das Mohn-Herz begehrt. Ein Klassiker sind Mohnknödel, von denen täglich etwa 100 Stück die Küche verlassen. Für „Guten Morgen Österreich“ verrät Mohnwirtin Rosemarie Neuwiesinger ihr Rezept. 

Käsesuppe mit Zwetschkenknöderl

Die Schlierbacher Käsesuppe ist wie keine andere Käsesuppe: Speck und Käse machen den Anfang, verfeinert wird das Gericht zum Schluss noch mit süßen Zwetschkenknöderl. 

Rohrnudeln bzw. Buchteln auf dem Teller

Rohrnudeln mit Brombeer-Schokoladenfüllung

In Koppl (Flachgau) bereitet die Ortsbäurin Maria Schlager-Haslauer eine süße Köstlichkeit zu. Rohrnudeln/Buchteln mit Brombeer-Schokoladefüllung, perfekt passend zur Beerensaison. 

Fuschlseerenke mit Pürree
Rezept des Tages

Fuschlseerenke mit Süßkartoffelpüree

Johannes Brandstätter vom Restaurant Brunnwirt in Fuschl am See (Flachgau) serviert das Beste aus dem Fuschler See: gebratenes Filet von der Fuschlseerenke mit Rahmgurkensalat und Süßkartoffelpüree. 

Rezept des Tages

Buchteln mit Marmelade gefüllt

Das Geheimnis zu einem gelungenen Germteig: Warme Zutaten, viel Zeit, zweimal gehen lassen, und zu Beginn kein Salz in den Germ hinzufügen. Dann werden die Buchteln, oder auch Dampfnudeln genannt, wunderbar weich. 

Fleischkrapfen auf Teller mit Sauerkraut
Einfach gut

Zederhauser Fleischkrapfen

Für „Guten Morgen Österreich“ werden Zederhauser Fleischkrapfen serviert - nach einem Rezept von Heidi Schaffer, Bäuerin am Kößlerhiashof in Zederhaus. 

Köchin Swati Scharma
Gesunde Küche von Swati Scharma

Rote Rüben Köfte in Buttermilch-Kurkuma-Schaum

Bunte, gesunde und exotische Küche zeigt Swati Sharma von der Hidden Indian Kitchen in Wien. Sie kocht Rote Rüben Köfte in Buttermilch-Kurkuma-Schaum. Ein spätsommerliches Gericht mit starker Wirkung: vegetarisch, leicht und gut fürs Immunsystem. Hier verrät sie das Rezept. 

Opener
„Einfach gut“

Pochierte Maishendlbrust in Kräutermandelmilch

Man kann Fleisch kochen oder braten, grillen oder herausbacken. Eine eher unbekannte Methode der Fleischzubereitung ist das Pochieren. So nennt man das schonende Garen in heißer, aber nicht kochender Flüssigkeit. Joszef Balogh vom Fontana-Restaurant in Oberwaltersdorf pochiert eine Maishendlbrust in Kräutermandelmilch. 

Rezept des Tages

WU: Duett vom Räucherfisch-Tatar

Auf dem Campus der Wirtschafts-Universität gibt’s nicht nur geistige Nahrung, sondern es wird auch richtiger Hunger gestillt. Im Restaurant „Das Campus“ will Chefkoch Andreas Finder mit kreativen Rezepten auch den kulinarischen Horizont seiner vorwiegend studentischen und akademischen Gäste erweitern. 

Grafik Wort der Woche
„Guten Morgen Österreich“ | 31.8 - 4.9.2020

Die Buchstaben zum Wort der Woche

Täglich erfahren Sie in der Sendung „Guten Morgen Österreich“ einen neuen Buchstaben zum „Wort der Woche“. Die Buchstaben vom 31. August bis 4. September 2020 können Sie hier nachlesen. 

Scheiterhaufen
Rezept des Tages

Stodertaler Scheiterhaufen mit Früchten

Nicht nur als Nachspeise, auch als Hauptspeise wird der Scheiterhaufen gerne auf der Alm genossen. Nach dem Rezept der Oma von Hüttenwirt Rainer Ramsebner aus dem Stodertal gelingt ein besonders fruchtiger Scheiterhaufen. 

Walnusstörtchen
Rezept des Tages

Fruchtige Walnusstörtchen mit Most

Eine unwiderstehliche oberösterreichische Spezialität: Die kleinen Wallnusstörtchen sind in Molln besonders wegen ihre Fruchtigkeit beliebt. Dafür ist der Most entscheidend. 

Rezept Risotto

Risotto mit Marchfelder Artischocken

An der urbanen Flaniermeile am Donaukanal hat im Restaurant „Motto am Fluss“ Chefkoch Martin Zeißl das Ruder in der Hand. Sein persönliches Motto: regionale Zutaten, einfache Rezepte. 

Opener
„Einfach gut“

Bachsaibling gegart auf Steinpilz-Ravioli

Wenn Sie wissen möchten, wie gut das Fußball-Nationalteam früher gegessen hat, dann müssen Sie in das Gasthaus beim Bahnhof in Ebreichsdorf gehen. Dort kocht Franz Rosenbauch, ehemaliger Fußball-Nationalteam-Koch: Bachsaibling am Salzstein, gegart auf Steinpilz-Ravioli.