21:05

VPS: 21:05

Do, 06.11.2014

Am Schauplatz

Abschied vom Doppelleben

Walter lebte jahrzehntelang ein ganz normales Leben als Ehemann und Familienvater. Tief drinnen aber war er traurig und frustriert. Irgendwann wurde ihm alles zu viel: die Arbeit als Kaufmann, Familie und Freunde. Kurz vor seinem psychischen und körperlichen Zusammenbruch machte Walter eine Kehrtwende. Viel zu lange schon verheimlichte er seine regelmäßigen Besuche bei einer Domina, im Swinger-Club, und die Affären mit Männern und Frauen.

Wiederholung am Fr, 07.11.14, 01:50 Uhr

Vergangene Sendungen

Do, 30.10.2014

Am Schauplatz Gericht

Aufruhr im Kleingarten

In dieser Folge von 'Am Schauplatz Gericht' geht es um Auseinandersetzungen rund um Kleingärtner. Um illegale Zubauten, untergetauchte Vereinsfunktionäre und verschwundene Geldbeträge, die man in dieser Größenordnung in Kleingartenkassen nie vermuten würde.

Do, 23.10.2014

Am Schauplatz

Gutes Geld

Es herrscht Krisenstimmung: So mancher, der jetzt noch Geld hat, fürchtet, es zu verlieren, und die die finanziell in der Klemme stecken, sehen keinen Ausweg. In so einer Situation haben ungewöhnliche Ideen Konjunktur. Man könnte zum Beispiel seine eigenen Talente gegen die Fähigkeiten anderer tauschen und Leistungen – ganz ohne Geld - Stunde für Stunde gegenrechnen.

Do, 16.10.2014

Am Schauplatz

Volksdroge Zucker

Jeder Österreicher isst im Durchschnitt 40 Kilogramm Zucker pro Jahr. Fast 500.000 Tonnen der weißen Kristalle werden jährlich in den heimischen Zuckerfabriken produziert. Zucker ist ein Geschäft, vor allem weil er mittlerweile nicht mehr nur in Schokolade und Gummibärchen, sondern in nahezu allen industriell produzierten Lebensmitteln zu finden ist.

Do, 09.10.2014

Am Schauplatz

Aus dem Leben

Jedes Jahr sterben doppelt so viele Österreicher durch Selbstmord wie im gesamten österreichischen Straßenverkehr. Das sind 1.300 Menschen jährlich oder 3 bis 4 Tote pro Tag. Zurück bleiben ihre geschockten Angehörigen, mit den zwei immer gleichen Fragen: "Warum nur?" Und: "Warum habe ich es nicht verhindern können?" 'Am Schauplatz' zeigt, was es für Familien heißt, wenn einer aus dem Leben geht.