ZIB 20 - In sieben Minuten um die Welt

"Die 'ZiB 20' bietet in sieben Minuten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen des Tages aus Österreich und der Welt", so Stefan Ströbitzer, der in der Chefredaktion mit Entwicklung bzw. Relaunch der "ZiB"-Sendungen beauftragt ist. "Thematisch werden alle aktuellen Ereignisse des Tages - von Politik über Wirtschaft bis Sport und Kultur -, die für das junge Publikum interessant sind, vertreten sein. Bei der Präsentation und Bildgestaltung gehen wir durch den Einsatz modernster Videowalltechnik völlig neue Wege."

Die bisherige "Newsflash"-Moderatorin Lisa Gadenstätter und "Thema"- sowie "Gut beraten Österreich"-Moderator Roman Rafreider präsentieren abwechselnd ab 10. April 2007 den TV-Zuschauerinnen und -Zuschauern die "ZiB 20", die neue Nachrichtensendung des ORF für die junge Zielgruppe, täglich um 20.00 Uhr in ORF 1.

"Ich habe Informationsdirektor Elmar Oberhauser mit Lisa Gadenstätter und Roman Rafreider die zwei bestgeeigneten Moderatoren für die neue 'ZiB 20' vorgeschlagen", so Chefredakteur Karl Amon. "Beide sind engagierte Journalisten mit großartigen Moderationsqualitäten. Sie werden die neue 'ZiB 20' von der ersten Minute an prägen und der Sendung Profil geben."

Willkommene Herausforderung

Die gebürtige Salzburgerin Lisa Gadenstätter freut sich sehr über die "neue journalistische Aufgabe und Herausforderung". Gadenstätter ist "stolz, die Nachrichten für eine jüngere Zielgruppe präsentieren, aber auch gestalten zu dürfen. Gemeinsam mit Roman Rafreider und dem Team werden wir die wichtigsten Themen des Tages so auf den Punkt bringen, dass die Zuseher einen prägnanten Überblick haben." Das Motto von Gadenstätter, die seit Oktober 2006 den "Newsflash" moderiert: "Der ganze Tag und die Welt in sieben Minuten, diese Herausforderung nehme ich gerne an!"

"Herz für die journalistische Arbeit"

"Die 'ZiB 20' ist als neue Hauptnachrichtensendung in ORF 1 ein wichtiger Teil der Programmreform und da bin ich natürlich stolz, dass ORF-Chefredakteur Karl Amon mich für die Präsentation ausgewählt hat", freut sich Roman Rafreider, der nach knapp fünf Jahren wieder in die "ZiB"-Familie zurückkehrt. "Ich habe meine Moderationslaufbahn bei der 'ZiB 3' begonnen und kehre jetzt nach einer wunderschönen, spannenden Zeit als Moderator von 'Thema' in die Moderation einer tagesaktuellen Nachrichtensendung zurück. Mein Herz gehört der tagesaktuellen journalistischen Arbeit", so der gebürtige Bregenzer.