Fingerhut wird gegossen

APA/dpa/Roland Weihrauch

Das grüne Wohnzimmer: Der Trend zum Garteln

Der Garten ist nicht nur ein Paradies für Pflanzen und Tiere, sondern auch für uns. Das erweiterte, grüne Wohnzimmer hat sich längst einen Platz in unseren Herzen erobert. Die Trends bezüglich Gartengestaltung schießen wie Pilze aus dem Boden.

Der Urlaub in Balkonien steht vor der Tür oder im besten Fall der Urlaub im eigenen Garten. Obwohl die Reiselust der Österreicherinnen und Österreicher steigt kümmern sie sich auch mit ungebrochener Begeisterung um ihr grünes Wohnzimmer zu Hause. Trends wie Urban Gardening oder Selbstversorgung bringen Städtern die Natur wieder näher. Ein nicht nur schönes, sondern auch sinnvolles Hobby - denn es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Pflanzenmoleküle heilsam auf den Mensch wirken.

Von Karl Ploberger erfahren Maria Theiner und Jan Matejcek Freitagfrüh wie sanftes, naturbelassenes Garteln am besten funktioniert. Am Abend erklärt die Gartengestalterin Veronika Pree, wie man bei der Gestaltung des eigenen Gartens vorgeht, worauf man achten muss und welche neuen Trends in dieser Gartensaison bevorstehen.

Der „Guten Morgen Österreich“-Experte

  • Karl Ploberger, Bio-Gartenexperte

Talk mit Karl Ploberger über „das grüne Wohnzimmer“

Karl Ploberger gab Tipps zum sanften Garteln, Permakulturen und Nachhaltigkeit, Raritäten und Chemie vs. Natur.

Der „Daheim in Österreich“-Experte

  • Veronika Pree, Gartengestalterin