Moderation

"Q1 Ein Hinweis ist falsch“: Das neue Vorabendquiz von ORF 1

Ab 2. Dezember wochentags um 18.20 Uhr in ORF 1

Welcher Skifahrer ist gesucht?
1. moderiert die Millionenshow
2. stammt aus Kärnten
3. gewann 25 Abfahrten (Weltcup)
4. Olympiasieger in Innsbruck

Aber Achtung! Einer dieser Hinweise ist falsch und soll die Kandidatinnen und Kandidaten in die Irre führen. Und so viel sei schon verraten: Armin Assinger ist NICHT der Gesuchte!
Beim ORF-1-Vorabendquiz „Q1 Ein Hinweis ist falsch“ kommt es bei Moderator Oliver Polzer wochentags um 18.20 Uhr auf die richtige Mischung aus Kombination, Konzentration, Wissen und Risiko an.

Oliver Polzer: "Die Stärke des Formats ist die Geschwindigkeit, in der wir spielen. Wir haben wenig Talk und konzentrieren uns voll auf die Fragen. Das Spielsystem ist im Grunde genommen sehr simpel: Vier Hinweise, einer ist falsch und die anderen drei ergeben die Lösung. Auch wenn man die Sendung zum ersten Mal sieht, versteht man ohne große Erklärungen, wie es funktioniert. Außerdem kann man jederzeit in die Sendung einsteigen und mitraten."

ORF/Roman Zach-Kiesling

Bio von Oliver Polzer

Geboren am 28. Dezember 1972 in Wien. 1991 AHS-Matura, Studium der Internationalen Betriebswirtschaft.
Seit 1996 freier Mitarbeiter der ORF-TV-Sportredaktion, seit 2004 angestellt, Präsentator von „Sport am Sonntag“, Kommentator, Präsentator und Interviewer im Ski-Weltcup seit 1999. Zudem präsentierte er von Mai 2011 bis Mai 2013 die ORF-Bundesliga-Sendung „Fußball Arena“, jetzt moderiert er die Bundesliga live.
Wie bereits 2008 zur EURO war Oliver Polzer auch 2010 im Vorfeld der WM im ORF-Fußballevent „Das Match“ einer der prominenten Hobbykicker.