Lokal zu sehen in Wien:

Tschechisch-Slowakisches Magazin

Ozveny

Werbung

Das Magazin für und über die tschechische und slowakische Volksgruppe in Österreich

*) Karel Hanák
Mährischer Wissenschaftler für Produktion und Veredelung in der Weinbauschule Klosterneuburg

*) "Was bei und bleibt"
Neuer Roman der mehrmals preisgekrönten Autorin mit slowakischen Wurzeln Didi Drobná verarbeitet Zweiten Weltkrieg aus weiblicher Perspektive

*) "Manuš heißt Mensch"
Ausstellung über die Kontroversen der Partizipation und Emanzipation in der größten Roma Wohnstätte der Tschechischen Republik

*) Leiter SOS Kinderdorf Burgenland Marek Zeliska
wahres zu Hause auch für Minderjährige mit Fluchthintergrund

Moderation: Yvonne Erdost / Pavla Rašnerová