zeit.geschichte

The Greatest Events of World War Two - Battle of the Bulge (7/10)

Wendepunkte des Zweiten Weltkriegs: Die Ardennenoffensive

Werbung

Die Alliierten rücken durch Frankreich auf Deutschland vor. Hitler entwickelt einen gewagten Plan, um sie aufzuhalten und eine Niederlage abzuwehren. Im Dezember 1944 startet er die sogenannte Ardennenoffensive, um den Hafen von Antwerpen zu erobern, über den der Nachschub der alliierten Truppen abgewickelt wird. Circa eine Million Soldaten standen sich gegenüber. Am Ende konnten die Alliierten die Schlacht für sich entscheiden, die fast 40.000 Menschen das Leben kostete.