zeit.geschichte

Unternehmen Barbarossa - Niederlagen (4/4)

Werbung

Letztlich erlebt die deutsche Wehrmacht im Krieg gegen die Sowjetunion eine Niederlage nach der anderen. Am 31. Jänner 1943 kapituliert die Sechste Armee in Stalingrad. 'Moskau' und 'Stalingrad' werden zu Schlüsselbegriffen ihrer fatalen Selbstüberschätzung. Dennoch setzt das NS-Regime den Krieg bis zur bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945 fort.

Regie

Nina Adler