zeit.geschichte

Unternehmen Barbarossa - Der verlorene Krieg (3/4)

Werbung

Viele Befehlshaber nehmen Hitlers Befehl zur völligen Zerschlagung Russlands 1941 als Freibrief zum ungestraften Morden. Auch die Einsatzgruppen der SS, die hinter den Linien Massenerschießungen vornehmen, werden von der Wehrmacht unterstützt. Doch der Blitzsieg bleibt aus. Ohne Reserven und ohne alternative Strategie ist das 'Unternehmen Barbarossa' bald zum Scheitern verurteilt.

Regie

Nina Adler