Vier Frauen und ein Todesfall

Dornenvogel

Werbung Werbung schließen

Der Pfarrer bleibt spurlos verschwunden. Nun stellt sich heraus, dass er nicht nur mit Wiebke, sondern auch mit seiner Haushälterin Mahalia ein Kind gezeugt hat. Die vier Frauen allerdings beginnen allmählich am Schuldeingeständnis des verstorbenen Roman Kirchmayers zu zweifeln.

Seltsame Dinge geschehen zwischen den Ermittlungsbeamten Siegwald und Paulmichl, wer weiß hier was und wer versucht was zu vertuschen und was hat es mit der im Tatfahrzeug sichergestellten Kontaktlinse auf sich? Pippa hat einen Verdacht, doch dieser wird ihr zum Verhängnis.

Hauptdarsteller

Adele Neuhauser (Julie)

Miriam Stein (Pippa)

Brigitte Kren (Maria)

Martina Poel (Sabine)

Regie

Sabine Derflinger

Schauspieler

Michael Ostrowski (Franzi)

Raimund Wallisch (Paulmichl)

Georges Kern (Pepperl Nothdurfter)

Charly Rabanser (Salchegger)

Angelika Richter (Herta Sigwald)

Gerhard Greiner (Toni Steiger)

Harald Schrott (Raphael Dorn)

Brigitte Jaufenthaler (Frau Bürgermeister)

Thomas Stipsits (Dr. Kleinhansl)

Andreas Kiendl (Lassacher)

Marion Reiser (Wiebke)

Gabriela Schmoll (Edith Brunner)

Buch

Uli Brée

Rupert Henning (Nach e. Idee v. Wolf Haas & Annemarie Mitterhofer)