Soundcheck Österreich

Texta (Live@RadioKulturhaus)

Werbung Werbung schließen

ORF III bietet der heimischen Pop- und Rockmusik eine Bühne. Sie sind die Urgesteine des österreichischen Hip-Hops, heute beehren sie die Bühne des Großen Sendesaals im ORF RadioKulturhaus: Texta. Sie stammen aus einer Zeit, da stand am österreichische Hip-Hop-Firmament (fast) nur ein Dreigestirn: Total Chaos, Schönheitsfehler und Texta. Das ist annähernd 30 Jahre her. Texta sind immer noch da. Man kann die 1993 gegründete Gruppe nachdrücklich als Veteranen, Vorreiter und Eckpfeiler der heimischen Szene bezeichnen. "Weil Texta so etwas wie ein Flaggschiff von Hip-Hop in Österreich war", wie es das "Message"-Magazin auf den Punkt bringt, "und mit kontinuierlichem Output dafür sorgte, dass man gar nicht an ihnen vorbeikommen konnte." Heute besteht Texta aus den beiden Wortschmieden Philipp Kroll alias Flip und Klaus Laimer alias Laimer sowie dem DJ Daniel Reisinger alias DJ Dan. Die ehemaligen Mitglieder Martin Schlager alias Skero und MC Harald "Huckey" Renner, der 2018 verstarb, sind im Pantheon des österreichischen Hip-Hops sowieso Fixsterne. Ein Konzert der Sonderklasse, nicht nur für Hip-Hop-Fans.