Soundcheck Österreich

"Alles nicht wahr" - Ein Liederabend zum 100. Geburtstag von Georg Kreisler

Werbung Werbung schließen

Er war einer der bedeutendsten Kabarettisten des Landes, seine Gedichte und Lieder sind legendär: Georg Kreisler. Mehr als zehn Jahre nach seinem Tod erweisen sich seine scharfzüngigen Diagnosen immer noch als gnadenlos hochakuell, sowohl in seinen bekannten "Everblacks" wie "Tauben vergiften", "Wien ohne Wiener" oder "Der Staatsbeamte" als auch in weniger geläufigen Liedern wie "Der Mensch muss weg" oder "Meine Freiheit, deine Freiheit". Anlässlich des 100. Geburtstags, den Kreisler heuer gefeiert hätte, veranstalten der gefeierte Puppenspieler, Regisseur und Kunstpfeifer Nikolaus Habjan und die famose Musicbanda Franui einen Abend im ORF RadioKulturhaus mit den Liedern des großen österreichischen Liedkomponisten, Menschenkenners und Wortakrobaten - ein Weltereignis!