Soko Donau

Date mit dem Tod

Werbung Werbung schließen

Geburtstag feiern, entspannen im Wellness-Hotel mit der besten Freundin: So hat sich Penny ihr Wochenende vorgestellt. Doch dann kommt es ganz anders: Pennys Freundin Marlene findet beim Speed-Dating zwar den Richtigen für eine heiße Nacht, doch am Morgen liegt der Mann tot neben ihr im Bett. Marlene ist die Hauptverdächtige, doch es gab da noch einige andere amouröse Abenteuer, und natürlich eine betrogene Ehefrau. Und was weiß der lästige Speed-Dater, der ein Auge auf Penny geworfen hat? Die SOKO taucht tief in die Welt der einsamen Herzen ein, wo nicht nur die Sehnsucht, sondern auch das Böse ruht.
Koproduktion Satel/Almaro/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Stefan Jürgens (Carl Ribarski)

Gregor Seberg (Helmuth Nowak)

Lilian Klebow (Penny Lanz)

Dietrich Siegl (Oberst Otto Dirnberger)

Maria Happel (Dr. Franziska Beck)

Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt)

Regie

Erhard Riedlsperger

Schauspieler

Jaschka Lämmert (Marle Scholten)

Martina Stilp (Irene Dietrich)

Rudolf Krause (Hannes Rot)

Angela Ascher (Alina Frank)

Sabine Haupt (Kirsten Ritter)

Holger Gotha (Roman Dietrich)

Fritz Egger (Peter Frank)

Sarah Maria Rahimi (Leonie Frank)

Buch

Stefan Brunner