Schön ist die Liebe am Königssee

Werbung

Der Reiseunternehmer Maximilian und die Tänzerin Gipsy müssen ihr junges Eheglück geheim halten. Daniela, die Leiterin des Balletts, hat ihren Mädchen nämlich Heiratsverbot auferlegt. Sie selbst lehnt einen Antrag von Theaterdirektor Twiss ab. Maximilian entwickelt einen Plan, um Danielas Vorurteile abzubauen. Er bucht für die ganze Truppe einen Erholungsurlaub am Königssee.

Hauptdarsteller

Marianne Hold (Daniela von Logen)

Gustavo Rojo (Ronald Twiss)

Harald Juhnke (Maximilian Treff)

Monika Dahlberg (Gipsy Müller-Treff)

Michl Lang (Xaver Mitterwurzer)

Herta Konrad (Mitterwurzers Tochter)

Regie

Hans Albin

Drehbuch

Janne Furch

Kamera

Dieter Wedekind

Rudibert von Spreter

Musik

Werner Scharfenberger