Schnell ermittelt

Tommi Hotarek

Werbung

In der Schabenbox im Tiergarten liegt ein abgeschnittenes Ohr. Und bald danach taucht auch der Rest des Ohres auf. Ein Obdachloser wurde erschlagen. Ein Obdachloser, der sich als ehemaliger Autropop-Star entpuppt, der offenbar seinen Ex-Manager erspressen wollte und es mit dem Leben bezahlt. So weit, so klar. Aber: Wieso hat man ihm das Ohr abgeschnitten und es im Tiergarten entsorgt? Diese Frage beschäftigt Angelika mindestens genauso wie die Tatsache, dass sie einen konkreten Hinweis auf das Mädchen in ihrem Kopf gefunden hat: Es existiert wirklich.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk)

Regie

Michi Riebl

Schauspieler

Uwe Bohm (Bernd Weiß)

Thomas Schubert (Moritz Weiß)

Gabriela Hegedüs (Pia Weiß)

Birgit Linauer (Regine Biro)

Tanja Raunig (Sophie Wimberger)

David Valentek (Elias Wondrak)

Misel Maticevic (Prof. Dr. Lars Ulrich)

Buch

Katharina Hajos

Constanze Fischer