Schnell ermittelt

Karl Esch

Werbung Werbung schließen

Der verurteilte Mörder Karl Esch, den Angelika in den letzten Monaten oft im Gefängnis besucht hat, wird tot aufgefunden. Und ausgerechnet Oberst Schuster, der noch immer nicht gut auf Angelika zu sprechen ist, kümmert sich auch um den Fall. Für Angelika wird es allerdings richtig eng, denn sehr schnell wird ihr klar, dass sie die Hauptverdächtige im Fall Esch ist.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Regie

Andreas Kopriva

Schauspieler

Maresa Hörbiger (Sybille Esch)

Michael Schönborn (Dr. Max Konrad)

Heidelinde Pfaffenbichler (Gerda Leyrer)

Victoria Trauttmansdorff (Maria Winter)

Cornelius Obonya (Karl Esch)

Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk)

Markus Hering (Martin Schuster)

Buch

Verena Kurth