Schnell ermittelt

Klaus Karner

Werbung

Klaus Karner haucht sein Leben während des Wiener Life Balls am Herrenklo aus. Maja, die sich unter den Gästen befindet, verteidigt den Tatort so lange, bis Angelika eingetroffen ist. Als sich herausstellt, dass Karner ein Polizist und homosexuell war, scheint alles auf einen Mord im Schwulenmilieu hinzudeuten. Doch es geht um nichts Geringeres als um die Macht der Liebe.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Regie

Andreas Kopriva

Schauspieler

Alexander Strobele (Manfred Karner)

Barbara Horvath (Eva Steindl)

Pippa Galli (Ines Steinfeld)

Michael Menzel (Oliver Dehne)

Christoph Grissemann (Walter Bachmann)

Dirk Stermann (Dirk Molina)

Alfons Haider (Alfons Haider)

David Miesmer (Klaus Karner)

Cornelius Obonya (Karl Esch)

Buch

Fritz Ludl