Schnell ermittelt

Helmut Schafranek

Werbung

Auch bei Mordopfern gilt: Warum in die Ferne schweifen? Das aktuelle Opfer liegt praktischerweise schon in einer Kühllade in der Gerichtsmedizin, und es handelt sich um Stefans Kollegen Helmut Schafranek. Stefan tut alles, was in seiner Macht steht, um den Mörder des Kollegen zu finden. Und Angelika nützt es natürlich weidlich aus, denn der Täter kommt aus einer Ecke, die man nicht in Erwägung gezogen hätte. Und um ihn da herauszubringen, muss ein Lockvogel her.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Regie

Andreas Kopriva

Schauspieler

Harald Schrott (Georg Throst)

Isabel Karajan (Viktoria Throst)

Franziska Hackl (Miriam Ebner)

Rafael Schuchter (Thomas Pointner)

Katharina Stemberger (Ingrid Schafranek)

Andreas Knoll (Helmut Schafranek)

Markus Hering (Martin Schuster)

Buch

Katharina Hajos

Constanze Fischer