Schnell ermittelt

Elsa Gorger

Werbung

Das Fotomodel Elsa Gorger wird tot und mit verätztem Gesicht auf einer Baustelle gefunden. Zwei Theorien drängen sich auf: Elsa wurde das Opfer ihres eifersüchtigen Freundes oder das Opfer der Konkurrenzsituation im Business. Die Tatsache allerdings, dass der Mörder Elsa das Gesicht genommen hat, lässt Angelika nicht mehr los. Denn es wirkt so, als habe jemand Elsa nicht nur einfach töten, sondern ihre Schönheit für immer und ewig vernichten wollen.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Regie

Michi Riebl

Schauspieler

Philipp Moog (Peter Feiler)

Emily Cox (Diana Weininger)

Hans Sigl (Thomas Frantek)

Irma Wagner (Evelyn Frantek)

Barbara Spitz (Luisa Mahler)

Silvia Hackl (Elsa Gorger)

Fiona Hauser (Kathrin)

Simon Morzé (Jan)

Helmut La (Fritz)

Ferry Öllinger (Herbert Gorger)

Margarethe Tiesel (Maria Gorger)

Buch

Guntmar Lasnig (Idee u. Konzept: Eva Spreitzhofer)