Politik live

Bundesrat - Konferenz zur Zukunft Europas

Werbung

Der Bundesrat will Zukunfts- und Europakammer sein und lädt daher Österreichs Jugend ein, über die Zukunft Europas nachdenken. Das betont Bundesratspräsident Christian Buchmann aus der Steiermark, der bis Ende Juni den Vorsitz in der Länderkammer inne hat. Er hat zum Videowettbewerb "Zukunft. Jugend. Europa. Der Bundesrat im Dialog mit der Jugend zur Zukunft Europas" geladen. Dabei waren Jugendliche in Österreich eingeladen, Ideen, Wünsche und Sorgen zur Zukunft Europas als Videofilm auf eine Plattform hochzuladen. Bei der Veranstaltung im Parlament am 25. Mai 2021 werden die Videos erstmals präsentiert. Im Anschluss diskutieren die jugendlichen ProduzentInnen aus allen Bundesländern, ein Vertreter der EU-Kommission, Bundesministerin Karoline Edtstadler und Mitglieder des Bundesrates die Zukunft Europas. Die österreichischen Beiträge fließen in eine Publikation ein, die als Beitrag des österreichischen Bundesrates zum Zukunftsdialog der Europäischen Kommission übermittelt wird.
ORF III überträgt diese Veranstaltung des Bundesrates live.
Vera Schmidt kommentiert.