ORF III Themenmontag

Wie gesund ist unser Brot? Alte und neue Sorten im Vergleich

Werbung Werbung schließen

Brot ist eines der elementarsten Grundnahrungsmittel und ein wichtiger Energielieferant. Dennoch hat sein Ruf in den letzten Jahren gelitten, vor allem im Zusammenhang mit Weizen- und Gluten-Unverträglichkeit. Lange galt das Weizeneiweiß als Ursache dieses Übels, doch neuen Erkenntnissen zufolge soll nicht der Weizen, sondern die Verarbeitung, Brot zum potentiell ungesunden Lebensmittel machen. Immer mehr Bäckereien stellen deshalb um, backen nach alten Rezepturen und setzen auf in Vergessenheit geratene Getreide-Sorten.
Die Dokumentation von Anita Lackenberger wirft einen Blick hinter die Kulissen von Backstuben in Österreich, Deutschland und der Schweiz, erzählt von Handwerkskunst, Lebenserfahrung und dem Lebensmittel Brot. Sie wirft einen Blick in die Vergangenheit und gleichermaßen auch in die Zukunft mit der Frage, wie es künftig um unser "gutes, altes" Brot bestellt sein soll.

Gestaltung

Anita Lackenberger

Produzent

Gerhard Mader