ORF III Themenmontag

Shampoo, Tampon & Co. / SWR Öko-Checker 2021

Körperpflege nachhaltig - Geht das?

Werbung Werbung schließen

Shampoo, Duschgel und Handseife sind im Dauergebrauch – fünfundzwanzig Plastikflaschen davon verschwinden pro Kopf und Jahr im Ausguss, und die leeren Behälter vergrößern den Müllberg. Können diese Utensilien der täglichen Körperpflege tatsächlich „grün“ sein, wie immer mehr Hersteller von ihren Produkten behaupten? Auch Produkte für Frauen werden oft gezielt als umweltfreundlich vermarktet, etwa beim Hype um die sogenannte Menstruationstasse – die Alternative zu Tampons soll weniger Müll verursachen und dadurch die Umwelt zu schonen. Aber ist sie wirklich so viel umweltfreundlicher als Tampons? Welche Gefahren lauern und worauf ist bei der Benutzung unbedingt zu achten? Bei Handzahnbürste und Toilettenpapier überbieten sich die großen Marken ebenfalls mit angeblicher Nachhaltigkeit. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, manches kann sogar gefährlich sein. R: Maurice Kaufmann, Dina Dada