ORF III Themenmontag

Körper entschlacken mit DETOX - Wie gesund ist das?

Werbung Werbung schließen

Der Verkauf von Detox-Mitteln, -Kuren und -Säften boomt mehr denn je. Doch was steckt hinter dem Trend: Hält die Detox-Industrie, was sie verspricht - oder schadet Detox letztlich sogar? Um Antworten zu finden, begibt sich Reporterin Bärbel Merseburger-Sill auf eine Spurensuche quer durch die Detox-Szene. Sie will das Entschlacken und Entgiften am eigenen Körper testen. Bei ihren Selbstversuchen gerät sie immer mehr in den Bann der Detox-Branche. Detox-Beraterinnen warnen sie, dass sie möglicherweise schon krank sei, ohne es zu wissen, und dass Entschlackung und Entgiftung wesentlich für ihre Gesundheit sei. Doch die überkommen Zweifel: Ist gekochtes Essen wirklich "totes Essen", befreit von allen lebenswichtigen Mineralstoffen? Davon sind die Detox-Spezialistinnen überzeugt. Und riskiert man tatsächlich, krank zu werden, wenn man seinen Körper nicht regelmäßig entgiftet und entschlackt? Fazit: Die Produkte halten selten, was sie versprechen - und manchmal sind sie sogar gesundheitsgefährdend.