Operette sich wer kann

Solang' die Sterne glüh'n

Werbung

Nach der Pleite ihres Zirkus stehen der alte Clown Pipo, die Kunstreiterin Cora und der kleine Silvio ohne Geld da. Nicht einmal das Futtergeld für die ihnen verbliebenen Tiere kann aufgebracht werden. Reporter Conny Meister wittert sofort eine rührende Story. Außerdem möchte der Molkereibesitzer Runkelmann die Notlage des Zirkus ausnutzen und das Gelände für eine Fabrik aufkaufen. Dabei rechnet er nicht mit dem Engagement der Nachbarkinder.

Hauptdarsteller

Gerhard Riedmann (Conny Meister)

Heidi Brühl (Cora)

Hans Moser (Pipo)

Ossi Wanka (Silvio)

Josef Meinrad (Karl Eibisch)

Regie

Franz Antel

Drehbuch

Kurt Nachmann

Kamera

Hans H. Theyer

Musik

Johannes Fehring