Österreich 22

Werbung

"Österreich 22" nennt sich die Diskursplattform, die heuer zum dritten Mal vom Land Steiermark initiiert wird. Eine hochkarätige ExpertInnenrunde aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien, Bildung und Gesellschaft erörtert die brennenden Fragen unserer Zeit: Wie soll das Verhältnis zwischen Politik und Justiz definiert werden? Welche Aufgaben soll der Staat wahrnehmen? Welche Verwaltungsreformen wären notwendig? Wie kann ein ausgeglichener Staatshaushalt gelingen? Welche Rolle spielen Bildung, Forschung und Innovation und wie soll die klimapolitische Wende gemeistert werden? Es diskutieren u.a. Hannes Androsch (Ex-Finanzminister und Unternehmer), Andreas Treichl (Bankmanager und Präsident des Europäischen Forums Alpbach), Christoph Badelt (Wirtschaftswissenschaftler), Christiane Spiel (Bildungspsychologin) sowie Barbara Frischmuth (Schriftstellerin). ORF III bringt eine Zusammenfassung des zweitägigen Forums in Graz.