MERYNS sprechzimmer

Unser Gehirn - use it or lose it?

Werbung Werbung schließen

Die einen sagen: Unser Gehirn können wir trainieren wie einen Muskel. Die anderen: Hirnjogging kann man sich sparen. Bilden sich nun neue Synapsen bei ständigem Training oder nicht? Und wie muss das aussehen, damit wir unsere Datenautobahnen im Gehirn erneuern? Eindeutig positiv für unser Gehirn sind körperliche Bewegung, soziale Kontakte und geistiges Training. Heißt das nun: Tanzen gehen, Rätsel lösen und Freunde treffen? Im Zuge des Themenabends "Essen gegen das Vergessen" lädt Internist Prof. Siegfried Meryn im Anschluss an die preisgekrönte Doku-Reihe treffpunkt medizin zum kontroversen Gesundheitstalk in MERYNS sprechzimmer. Experten/Innen und Betroffene diskutieren Fragen zu medizinischer Forschung, Gesellschaft & Praxis: Diesmal: "Unser Gehirn - use it or lose it? Zu Gast bei Internist Siegfried Meryn sind: MMag Dr. Luise Maria Sommer, Gedächtnisweltmeisterin 60+, Pädagogin und Autorin, Univ.-Prof. Dr. Peter Dal-Bianco Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Präsident der "Österreichischen Alzheimer Gesellschaft" (ÖAG) und Selin Stütz, arbeitet mit Demenzpatienten am Kunsthistorischen Museum in Wien. N.B. Diese Sendung wurde 2019 mit dem "Silver Living JournalistInnen Award" ausgezeichnet. (Gesundes Gespräch 2018)

Produzent

Holger Bruckschweiger

Moderation

Siegfried Meryn

Buch

Manuela Strihavka

Redaktion

Andreas Pohl