MERYN am Montag

Sonne und Haut - Ihre Fragen

Werbung Werbung schließen

In dieser Service-Sendung stehen Ihre Fragen im Mittelpunkt. Diesmal lautet das Thema: Sonne und Haut.
Sie bewahrt den Organismus vor Überhitzung und bildet einen schützenden Mantel um den Körper, obgleich sie auch an der dicksten Stelle nur wenige Millimeter misst - die Haut. Mit ihren etwa 1,8 Quadratmetern Fläche bildet sie das größte Organ des Menschen und ist an zahlreichen unerlässlichen Prozessen beteiligt; so ist sie ein bedeutender Faktor für das Immunsystem und den Stoffwechsel. Doch speziell in den Sommermonaten wird häufig darauf vergessen, die Haut ausreichend zu schützen; viele genießen stundenlange Sonnenbäder, ohne dabei an die irreversiblen Schäden zu denken, die ihrer Haut dadurch zugefügt werden. Denn: Sonnenbestrahlung ist die Hauptursache für die Entstehung von Hautkrebs. Darüber hinaus hat das Sonnenlicht auch einen maßgeblichen Einfluss auf die Alterung der Haut.
Weshalb ist die UV-Strahlung so schädlich? Sollte der individuelle Hauttyp beim richtigen Schutz vor der Sonne beachtet werden und wie lässt sich Hautkrebs rechtzeitig erkennen? Prof. Siegfried Meryn und Prof. Rainer Kunstfeld, Dermatologe und Venerologe, beantworten Ihre Fragen in MERYN am Montag. Übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per Mail unter medizin@orf.at oder telefonisch per Anruf oder WhatsApp unter +43/1/87878-25614. (2022)

Moderation

Siegfried Meryn

Buch

Manuela Strihavka

Redaktion

Andreas Pohl

Sophie Mayer