Lebensraum Melk

Werbung Werbung schließen

Mit rund einer halben Million Besuchern im Jahr ist das weithin sichtbare Stift Melk eines der meist besuchten touristischen Ziele Europas. Weniger bekannt aber nicht minder interessant ist die, mit dem Stift symbiotisch verbundene kleine Stadt mit seinem historisch gewachsenen Ensemble und den vielen Zeugnissen erwachenden Bürgerstolzes aus dem 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Lebensraum Melk wirft einen Blick in die wechselvolle Vergangenheit von Stift und Stadt und begleitet einen Tag lang Menschen, die an diesem geschichtsträchtigen Ort leben und arbeiten.

Gestaltung

Patrick Pleisnitzer