Inspector Barnaby

Midsomer Murders: Who killed Cock Robin?

Leichen leben länger

Werbung

Auf dem Heimweg fährt Dorfarzt Dr. Burgess einen Mann an, der seltsamerweise kurz darauf spurlos verschwindet. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei dem Unbekannten um Sean O'Connell, einen ehemaligen Pferdeflüsterer. Im Zuge der Ermittlungen stößt Barnaby alsbald auf einen alten Bekannten: Melvyn Stockard, den Barnaby einst wegen Betrugs ins Gefängnis gebracht hat, ist inzwischen dank seiner Pferdezucht zu einem angesehenen Bürger aufgestiegen. Doch nicht nur O'Connells Verschwinden, auch das Auftauchen einer Leiche im Dorfbrunnen bereitet Barnaby Kopfzerbrechen.

Hauptdarsteller

John Nettles (Inspector Tom Barnaby)

Daniel Casey (Sergeant Gavin Troy)

Jane Wymark (Joyce Barnaby)

Barry Jackson (Dr. George Bullard)

Larry Lamb (Melvyn Stockard)

Polly Maberly (Julie Stockard)

Sean McGinley (Sean O'Connell)

Patrick Drury (Robin Wooliscroft)

Regie

David Tucker

Drehbuch

Jeremy Paul

Kamera

Steve Saunderson

Musik

Jim Parker

Story

Caroline Graham (Motive)