Heimat Österreich

Bauernleben im Kaisergebirge

Werbung Werbung schließen

Prachtvolle Naturlandschaft und eindrucksvolle Berge. Malerische Bauernhöfe verbreiten ländlichen Charme. Vor den Toren von Kufstein, umgeben vom Kaisergebirge, den Brandenberger Alpen und den Bayrischen Voralpen, bewirtschaftet Familie Anker am Kaissenhof in Ebbs ihre Felder. Seit Jahrzehnten mit der Region verwurzelt, produziert sie hofgeräucherten Speck, eigene Würste und selbstgebackenes Bauernbrot für die Nachbarn im Dorf und die sich stärkenden Wanderer. Hier werden idyllische Hochtäler von majestätischen Berggipfeln gerahmt. Auf 1.400 Metern Seehöhe hat Hans Degeser seine Käserei, wo man dem Käser auch über die Schulter schauen und wunderbare Ausblicke genießen kann: Berge, weitläufige Wiesen, sanfte Hügel. Engstens mit der Region verknüpft, pflegt der Fohlenhof Ebbs mit der Aufzucht und der Hege des unter Pferdefreunden sehr beliebten Haflingers alte Traditionen. Auf einer gestüteigenen Alm sommern die Junghengste und werden entsprechend gehegt. Es leben Tiere und Mensch noch im Einklang, berichtet der knorrige Pferdehüter. Eine ORF III Heimat Österreich Neuproduktion von Christian Papke.

Gestaltung

Christian Papke