Expeditionen

Wie kommt der Pfeffer in den Wein - Der grüne Veltliner des Weinviertels

Werbung Werbung schließen

Der "Wein mit dem Pfefferl" - der Grüne Veltliner des österreichischen Weinviertel. Früher als Sauerampfer in fast blick-dichten Dopplern (zwei Liter-Flaschen) versteckt - heute als der "Wein mit der Pfeffernote" weltweit erfolgreich vermarktet und im oberen Preissegment angeschrieben auf den Getränkekarten zwischen Hollywood, New York oder Shanghai. Der Grüne Veltliner als neuer Botschafter österreichischer Genusskultur? Mit der Prädikatisierung DAC hat das Weinviertel seinen Geschmack gefunden. Der Film von Alexander und Nadeschda Schukoff begibt sich auf kulinarisch-historische Spurensuche nach den Ursachen des unverwechselbaren pfeffrig-würzigen Geschmacks dieses österreichischen Weines. (Doku 2013).

Produzent

Alexander Schukoff

Redaktion

Manuela Marion Strihavka