Expeditionen

Matsalu Moose - Wild Giants of the Baltic

Die Elche von Matsalu

Werbung

Estlands Matsalu Nationalpark am Rande der Ostsee ist weithin bekannt als Vogelparadies und als eine der wichtigsten Raststätten auf dem Ostatlantischen Vogelzugweg. Doch auch wilde Riesen streifen durch das Herz des Matsalu Nationalparks. Vom Frühjahr bis in den Herbst ziehen Elche durch die Sumpfländer und Wiesen, die ihnen einen perfekten Zufluchtsort bieten. Wir folgen ihrem außergewöhnlichen Leben durch den Wandel der Jahreszeiten und werden Zeuge dramatischer, spannender aber auch humorvoller Ereignisse. Wie die Zugvögel und all die anderen Tiere sind auch die Elche in diesem besonderen Lebensraum strenggeschützt. Das Portrait über Estlands wilde Riesen zeigt nicht nur eindrucksvoll die große Bedeutung wilder Schutzgebiete für das Überleben vieler Arten, sondern auch die Einzigartigkeit des Lebensraums im Matsalu Nationalpark.(Doku 2019)