Aus der Wiener Staatsoper:

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Die José-Carreras-Gala - Ein Weltstar nimmt Abschied von Wien

Werbung

Für José Carreras ist Wien nicht nur Ort vieler unvergesslicher musikalischer Höhepunkte seiner Karriere, er bezeichnet sie auch als "eine zweite Heimat". Nun nimmt der Weltstar auf der ihm so vertrauten Bühne der Wiener Staatsoper Abschied von seinem Wiener Publikum. Gemeinsam mit Publikumsliebling Elina Garanca und begleitet von seinem langjährigen Pianisten Lorenzo Bavaj sowie einem philharmonischen Streichquartett, beschert Carreras uns einen letzten - sicher emotionalen - Abend im Haus am Ring mit Werken von Grieg, Satié und Donizetti.

Der Reinerlös dieser einzigartigen Abschiedsgala kommt in Zusammenarbeit mit Carreras' Leukämie-Stiftung, der Initiative Cape 10 zugute.

Mit José Carreras, Elina Garanca, Johanna Wallroth und Michael Arivony
Pianist Lorenzo Bavaj
Kallisto-Quartett
Wiener Staatsoper 2021