Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Klassik in den Alpen mit Elina Garanca

Werbung

Positive Energie und Lebensfreude, das ist es, was die treuen Fans von Elina Garanca im Rahmen von "Klassik in den Alpen" im Juli 2021 erwartet. Das Programm wird somit seitens Maestro Karel Mark Chichon unter das Motto "Hoffnung und Zuversicht" gestellt.
Als Gäste diesmal dabei: der rumänische Sopran Cellia Costea und der armenische Tenor Arsen Soghomonyan. Außerdem auch erstmals auf der großen Konzertbühne: ZukunftsStimmen-Sieger, der 23-jährige Steirer Philipp Schöllhorn.

Dirigent Karel Mark Chichon
Mit Elina Garanca, Cellia Costea, Arsen Soghomonyan, Philipp Schöllhorn
Symphonieorchester der Volksoper Wien
Kitzbühel 2021

Hauptdarsteller

Elina Garanca

Mitwirkende

Cellia Costea (Sopran)

Arsen Soghomonyan (Tenor)

Philipp Schöllhorn (Gewinner "ZukunftsStimmen 2021")

Symphonieorchester der Volksoper Wien (Orchester)

Musikalische Leitung

Karel Mark Chichon