Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Anna Netrebko & Dmitri Hvorostovsky am Roten Platz

Werbung

An einem lauen Sommerabend, am traditionsreichen Roten Platz in Moskau, bietet Anna Netrebko einen Einblick in ihr damals neues Studioalbum "Verdi". Mit Arien aus Verdi's "I vespri siciliani" und "Il trovatore" zieht Netrebko das Publikum in ihren Bann um es dann vollends, dank dem spektakulären Duett aus "Eugen Onegin", mit ihrem Sangespartner Dmitri Hvorostovsky, zu begeistern. Dirigiert wird der Konzertgenuss von Constantine Orbelian
Moskau, 2013