Ein Schutzengel auf Reisen

Ein Schutzengel auf Reisen

Werbung Werbung schließen

Der Fabrikant Xaver Frey wird von seiner Bank in den Konkurs getrieben und beschließt, im Schlafwagen von Wien nach Venedig Selbstmord zu begehen. Dort trifft er auf den, kurz vor seiner Pensionierung stehenden, Schlafwagenschaffner Horak, der alle erlaubten und unerlaubten Mittel einsetzt, um den Selbstmord zu verhindern.

Hauptdarsteller

Otto Schenk (Karl Horak)

Peter Weck (Xaver Frey)

Fritz Muliar (Heinrich Bauer)

Christiane Hörbiger (Schretter Sonja)

Regie

Peter Weck

Schauspieler

Gert Baltus (Jonathan Schretter)

Ivan Desny (Dir. Schretter)

Bettina Giovannini (Gina Bertolli)

Ulrich Reinthaller (Heinz Kratochwill)

Axel Pape (Kommissar Binder)

Otto Wanz (Dicker Mann)

Olivia Pascal (Sissi)

Buch

Lida Winiewicz

Werner Rosar