Die Amerika-Saga

Geburt einer Nation

Werbung Werbung schließen

Nach unzähligen Kämpfen und Gefechten erklären die amerikanischen Kolonien 1776 ihre Unabhängigkeit vom britischen Königreich. Um den Widerstand endgültig zu brechen, entsendet das Königreich hunderte von Kriegsschiffen und zigtausende Soldaten.

Gegen diese Übermacht an "Rotröcken" scheint George Washingtons Armee machtlos. Doch der große Traum von einem Leben in Freiheit lässt die Rebellen weiterkämpfen. Dank neuer Waffen und Strategien wendet sich schließlich das Blatt. Das nahezu Unmögliche wird wahr – eine neue Nation wird geboren.