DialogForum

ZUSAMMEN - Aber Wohin?

Werbung Werbung schließen

Krisen, Krieg und Katastrophenstimmen beherrschen die Schlagzeilen. Bestimmen sie auch das Stimmungsbild und vor allem die Perspektiven der Menschen? Wohin bewegt sich unsere Gesellschaft? In Verunsicherung und Angst? Ist sozialer Zusammenhalt noch möglich, trotz Polarisierung und Segmentierung? Gibt es positive Zukunftsbilder, jenseits der dystopischen Szenarien und Realitäten?Beteiligen sich Medien an der Empörungsbewirtschaftung oder an der Suche nach dem "neuen WIR"?
Diese Fragen diskutiert Klaus Unterberger (ORF Public Value) unter anderem mit Franz Neunteufel (Interessensvertretung gemeinnütziger Organisationen), Esra Özmen (HipHop-Künstlerin), Carmen Bayer (Armuntskonferenz Salzburg), Sabine Kuntz (Deutschlandradio) sowie Robert Misik (Autor).