Der Österreichische Film

Zwei Väter einer Tochter

Werbung Werbung schließen

Der Möbelfabrikant Albert und der Portier Paul könnten beide die Väter von Conny sein, Resultat eines längst verdrängten Seitensprungs beider Männer mit derselben Frau. Was gerade zu einem Riesenproblem wird, denn Conny fordert unbezahlte Alimente ein - aus 30 Jahren. Pauls eheliches Glück und Alberts geschäftliche Zukunft stehen auf dem Spiel. Eine großflächige Vertuschungsaktion beginnt und führt in das perfekte Chaos.

Hauptdarsteller

Elfi Eschke (Conny Herzog)

Peter Fricke (Albert Summer)

Ruth-Maria Kubitschek (Jacqueline Summer)

Karl Merkatz (Paul Weinstein)

Katharina Stemberger (Diana Summer)

Regie

Reinhard Schwabenitzky

Schauspieler

Marco Rima (Freddy Summer)

Helma Gautier (Sandra Weinstein)

Gunther Gillian (Georg Gärtner)

Johannes Krisch (Rene Sandler)

Claudia Kment (Dr. Penelope Storm)

Buch

Reinhard Schwabenitzky