Anl. des 100. Geburtstags von Kurt Jaggberg am 10.11.:

Der Österreichische Film

Inspektor Marek: Mordverdacht

Werbung Werbung schließen

Die Gattin des Großindustriellen Tüllmann aus Hamburg wurde ermordet. Zunächst gerät Tüllmann selbst in Verdacht, als er mit ein paar nicht ganz korrekten Angaben den zerrütteten Zustand seiner Ehe verschleiern möchte. Marek muss außerdem feststellen, dass Tüllmann erpresst wird.

Hauptdarsteller

Fritz Eckhardt (Marek)

Werner Hinz (Harald Tüllmann)

Walter Richter (Trimmel)

Liselotte Ebnet

Paul Hörbiger

Regie

Walter Davy